Ausschreibung

29. Neusiedler See Radmarathon am 3. Oktober 2021

Strecke Distanz Startgebühr Startzeit
Tour A 125 km / 600 Höhenmeter EUR 55 1 9:00 Uhr
NRM Mini (TOUR B)2 63 km / 300 Höhenmeter EUR 29 3 9:00 Uhr

1 Bei Überweisung ab dem 1.1.2021 + EUR 10, ab 1.7.2021 + EUR 15, ab 1.9.2021 bis Online-Nennschluss + EUR 20; Nachnennung + EUR 25
2 Startregistrierung in Mörbisch und Zielregistrierung bei Labstelle Illmitz, keine Zeitauswertung und Ranglistenführung! Siehe weitere Infos im Punkt TOUR B unten
3 Im Preis inbegriffen eine einfache Fahrt mit Fähre von Illmitz nach Mörbisch. Preis gültig bis Online Nennschluss, Nachnennung + EUR 10

Bitte beachten Sie die zusätzlichen Kosten für den Zeitnehmungschip
Bei der Startnummernausgabe ist ein Betrag von EUR 25 zu entrichten! Bei der Rückgabe des Chips nach der Zieldurchfahrt werden EUR 20 retourniert und EUR 5 als Chipmiete einbehalten.

Gegen Bezahlung eines Stornoversicherung-Entgelts von EUR 4 – zusätzlich zum Teilnahmebetrag – wird der Startplatz bei Verhinderung durch Krankheit oder Unfall für das Rennen im nächsten Jahr gutgeschrieben. Die Gebühr muss zusammen mit der Anmeldegebühr vor dem Rennen einbezahlt sein.

ANMELDUNG

Die Online-Anmeldung erfolgt über unseren Zeitmessungs-Partner RaceTimePro.

Zur Anmeldung

NENNSCHLUSS

Online-Nennschluss ist der 29. September 2021 (12:00).
Nachnennungen sind am 2. + 3. Oktober in Mörbisch bei der Starnummernausgabe, am Platz neben der Freiwilligen Feuerwehr Mörbisch (Raiffeisenstraße 53) bis 30min vor dem Start noch möglich!

VERANSTALTER

HILL Racingteam
Obmann: Johannes Hessenberger
Obere Hauptstraße 87a
7121 Weiden am See
www.hill-racingteam.com

Leitung: Johannes Hessenberger - office@neusiedlersee-radmarathon.com

VERANSTALTUNGSORT

Start und Ziel: A-7072 Mörbisch am See

STARTNUMMERNAUSGABE

Die Startnummern können am Samstag den 2.10. von 08:00 - 18:00 Uhr und am Sonntag den 3.10. ab 7:00 Uhr bis 8:30 abgeholt werden. Die Startnummernausgabe befindet sich im Festzelt am Platz neben der Freiwilligen Feuerwehr Mörbisch (Raiffeisenstraße 53).

Eine Startnummernausgabe wird es voraussichtlich wieder in einer Hervis Filliale in Wien geben. Nähere Informationen folgen per Newsletter.

STARTBLÖCKE

Startblock 1A
OK Plätze max. 50; Vergabe durch Veranstalter

Startblock 1 (maximal 300 Starter)
Austria Top Tour Cupergebnis 2019 Top 3 in jeder Kategorie
die 20 schnellsten Damen und 50 schnellsten Herren vom Einzelzeitfahren RR + TT
Teilnehmer vom Paarzeitfahren
TOP 50 Herren (Wertung nach Fahrzeit) von 2018, 2019
TOP 20 Damen (Wertung nach Fahrzeit) von 2018, 2019
Teilnehmer mit angezogenem aktuellem NRM Trikot 2020
OK Plätze (Vergabe vom Veranstalter)
(Priorität hat das Datum der Nenngeldüberweisung)

Startblock 2 (maximal 300 Starter)
Die restlichen Einzel und Paarzeitfahrer(innen)
Austria Top Tour Cupergebnis 2019 Top 4-15 in jeder Kategorie
Top 51-150 Herren (Wertung nach Fahrzeit) 2018, 2019
Top 21-60 Damen (Wertung nach Fahrzeit) 2018, 2019
OK Plätze
(Priorität hat das Datum der Nenngeldüberweisung)

Starblock 3:
Restliche NRM Teilnehmer

Starblock 4:
Teilnehmer vom NRM Mini (Tour B)

SIEGEREHRUNGEN TOUR A (WERTUNGSKLASSEN)

Damen: 3 Tagesschnellsten | WU20 | W20 | W30 | W40 | W50 | W60 | W70+
Herren: 3 Tagesschnellsten | MU20 | M20 | M30| M40 | M50 | M60 | M70+
Mannschaft: 3 schnellste Teams M / 3 schnellste Teams W / 3 schnellste Teams Mixed
Handbike: 3 Tagesschnellsten

Altersklassen: (jeweils männlich und weiblich)
MW U20 (13 - 19 Jahre), Jg. 2002-2008
MW 20 (20 - 29 Jahre), Jg. 1992-2001
MW 30 (30-39 Jahre), Jg. 1982-1991
MW 40 (40-49 Jahre), Jg. 1972-1981
MW 50 (50-59 Jahre), Jg. 1962-1971
MW 60 (60-69 Jahre), Jg. 1952-1961
MW Ü70 (70+), Jg. Bis 1951

TEAMWERTUNG

Eine Mannschaft besteht aus mindestes 4, maximal 8 RadsportlerInnen, die alle die selbe Strecke bewältigen müssen. Die Zeiten der besten 4 Teilnehmer einer Mannschaft werden addiert und zur Gesamtwertung herangezogen. Es gibt Herren-, Damen- und Mixed-Teams. Ein mixed Team besteht aus mindestens einem Teilnehmer anderen Geschlechts. Wichtig: Für die Teilnehmer entstehen keine zusätzlichen Kosten!

BITTE UNBEDINGT BEACHTEN

  • Der Neusiedler See Radmarathon ist kein Radrennen, sondern eine Rad-Touristikveranstaltung.
  • Die Strecke ist nicht gesperrt, es gilt die StVO.
  • Die zum Zeitpunkt der Veranstaltung geltenden COVID Bedingungen sind einzuhalten. Nichtbefolgung führt zum Ausschluss.
  • Den Anordnungen der Exekutive und der Streckenposten ist unbedingt Folge zu leisten.
  • Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr. Das Tragen eines Sturzhelmes ist Pflicht.
  • Eigene Begleitfahrzeuge sind aus Gründen der Verkehrssicherheit und aus organisatorischen Gründen verboten!
  • Der Abschluss einer Unfall-Versicherung ist vorgeschrieben (Private Unfallversicherung für Veranstaltungen mit Zeitnehmung, ÖRV Marathoncard oder ÖRV Lizenz).
  • Mit seiner Online-Anmeldung bestätigt der Teilnehmer, sich nach der gültigen STVO zu verhalten! Und das er auch im Besitze einer gültigen Radsport-Haftpflicht sowie Unfallversicherung für Radrennen mit Zeitnehmung ist (die auch in Österreich und Ungarn seine Gültigkeit hat) oder eine ÖRV Marathoncard, ÖRV oder UCI Lizenz besitzt.
  • Der Bewerb führt über Ungarisches Territorium. Ein Reisepass oder Personalausweis ist verpflichtend mitzuführen.
  • Diese Haftungserklärung ist von jedem Teilnehmer persönlich zu unterzeichnen und bei der Startnummernausgabe abzugeben! Wird die Haftungserklärung NICHT persönlich vom Teilnehmer unterzeichnet, wird KEINE Startberechtigung erteilt!
  • Teilnehmer welche in Illmitz das Rennen beenden und später über die Ziellinie in Mörbisch fahren werden nicht gewertet
  • Teilnehmer welche die Zwischenzeit nicht passieren erhalten eine Zeitstrafe

NETTO-ZEITNEHMUNG

Wir werten grundsätzlich nach dem Prinzip der Netto-Zeitnehmung - die Nettozeit ist die Zeit vom Überlaufen der Startlinie bis zum Zieleinlauf (persönliche Chipzeit, unabhängig vom Startblock).
Lediglich die Top- Fahrer jeder Wertungsklasse werden mit der Startzeit (Bruttozeit) gewertet - die Bruttozeit ist die tatsächliche Wettkampfzeit, also vom Startschuss bis zum überfahren der Ziellinie.

NRM Mini (TOUR B)

  • Die Tour B startet gemeinsam mit Tour A in Mörbisch. Teilnehmer der TOUR B starten in Block 4.
  • Alle Teilnehmer können sich in Illmitz entscheiden (auch die von TOUR A) ob sie die TOUR A weiter fahren wollen oder mit der Fähre vom Illmitz nach Mörbisch zurück fahren wollen.
  • Für die TOUR B gibt es keine Zeitauswertung und keine Ranglistenführung.
  • Beenden Teilnehmer der TOUR A den Neusiedler See Radmarathon auch in Illmitz werden Sie ebenfalls nicht in der Rangliste der TOUR A gewertet.
  • Die ZIELLINIE von TOUR B befindet sich bei der Labstelle Illmitz. Die Teilnehmer beenden hier die TOUR B.
  • Die Weiterfahrt zur Fähre erfolgt UNGEREGELT, UNBEAUFSICHTIGT und eigenverantwortlich unter Einhaltung der Straßenverkehrsordnung

UNTERKÜNFTE

Tourismusverband Mörbisch
Hauptstraße 23
7072 Mörbisch am See
Tel.Nr.: +43 2685 8430
Fax: +43 2685 8430-9
E-Mail: tourismus@moerbisch.com
Web: www.moerbischamsee.at

Änderungen vorbehalten.